index_1
index_2
index_3
index_4
index_5
index_6
index_7
0.28047464940669
7500
500

Einzel

31.01.2014

Masterarbeit : Kundenprofil der Weinkonsumenten in der Schweiz

Die Konsumentenseite im Schweizer Weinmarkt wurde in den letzten Jahren nur spärlich in wissenschaftlichen Arbeiten thematisiert. Es besteht aber ein Interesse, aktuelle Hintergründe dieses bedeutsamen Wirtschaftssektors umfassender zu betrachten.

In einer Masterarbeit an der ETH Zürich analysiert Herr Cornel Herrmann das Kundenprofil der Weinkonsumenten in der Schweiz anhand deren Vorlieben und Ausgaben für Wein. Dazu hat er auch verschiedene Branchenspezialisten befragt, so auch den Präsidenten der Vereinigung Schweizer Weinhandel, Herrn Bruno Bonfanti.

Diese Masterarbeit veranschaulicht

  • die Entwicklung des schweizerischen Weinmarktes der vergangenen Jahre: Konsumrückgang, sinkende inländische Produktion, stabile Importmengen und merkliche Erhöhung der Weinpreise;
  • die Faktoren, welche den Weinkonsum und die Ausgaben für qualitativ unterschiedliche inländische oder importierte Weine in den Schweizer Haushalten beeinflussen;
  • die Vorlieben der Konsumenten je nach deren Herkunft und der Herkunft des Weines;
  • den Einfluss der Preise der Komplementärgüter Fleisch, Fisch und Käse auf die Weinausgaben.

 Link zur Kurzfassung

 
TYPO3 Agentur