Einzel

26.04.2021

Pressekonferenz OIV - 2020 – Ein Jahr der Resilienz

In dem von der Covid-19-Krise geprägten Jahr 2020 sinkt der Weinverbrauch um 3 % und die Weinproduktion ist zum zweiten Mal in Folge leicht unterdurchschnittlich. Die neuesten Daten für China deuten auf das Ende des schnellen Wachstums des Weinsektors hin. Es eröffnen sich jedoch neue Möglichkeiten.

OIV-Generaldirektor Pau Roca erteilte in einer Webkonferenz am 20. April vom Sitz der OIV in Paris Informationen über die Weinerzeugung, den Weinverbrauch und den internationalen Handel 2020.